Holz Kueche Inneneinrichtung

10 CLEVERE INNENARCHITEKTUR-TIPPS, UM IHR ZUHAUSE ZU VERWANDELN

Egal, ob Sie gerade umgezogen sind oder auf der Suche nach einem schnellen Pick-Up für zu Hause sind. Wir haben einige geniale Innenarchitektur-Tricks direkt von den Profis. Diese Tipps sind so einfach, dass Sie sie mit wenig Aufwand und Kosten durchführen können.

Manchmal machen die kleinsten Dinge den größten Eindruck. Es kann der Anbau eines Spiegels, eines Gemäldes, einer Lampe oder sogar einer Pflanze sein. Vielleicht möchten Sie Ihre Wände weicher machen, einen Raum heller machen oder Ihrem Wohnraum etwas Wärme verleihen. Werfen Sie einen Blick auf diese cleveren Design-Tipps und erfahren Sie, wie sie Sie inspirieren können!

Kleine Räume in weichen, hellen Farben streichen

Das Wohnzimmer darüber ist ein großartiges Beispiel dafür, wie man einen kleinen Wohnraum maximieren kann. Ein Raum dieser Größe wirkt tendenziell eng. Aber die großen Fenster, die hellen Wände und die strategische Nutzung von Spiegeln spiegeln das natürliche Licht wider, das von den Türen und Fenstern einfällt.

Hier ist noch ein weiteres klassisches Geheimnis der Inneneinrichtung. Die Verwendung von Spiegeln gibt die optische Illusion von mehr Raum, wodurch ein kleiner Raum größer erscheint, als er tatsächlich ist. Am anderen Ende des Spektrums wird es sich kleiner anfühlen, wenn man einen Raum mit dunkleren Farben bemalt. Trotz der Fülle an natürlichem Licht und der geschickten Anordnung der Spiegel hätte dieser Raum in einem dunkleren Farbton ein stärkeres Boxing-In-Feeling.

Verwenden Sie dekorative Spiegel, um Licht hinzuzufügen

Wie Sie gesehen haben, sind Spiegel ideal, um einen kleinen Raum größer erscheinen zu lassen. Für größere Räume oder einen Raum mit weniger natürlichem Licht sorgt die Platzierung von Spiegeln direkt gegenüber den Fenstern für sofortige Helligkeit. Dekorative Spiegel können auch anstelle von Kunst verwendet werden, um leere Wandräume zu füllen. Ob groß oder klein, Spiegel verleihen Ihrem Wohnraum Licht und Dimension.

Mischen Sie Muster und Texturen, alt und neu, teuer und preiswert

Hab keine Angst, es zu vermischen! Es ist nichts falsch daran, Familienerbstücke neben Ihre moderne Couch zu stellen. Alle guten Innenarchitekten werden Ihnen sagen, dass das Hauptziel für die Dekoration Ihres Hauses is, ein Design zu schaffen, das widerspiegelt, wer Sie sind, Ihre Persönlichkeit und Ihren Stil.

Der antike Chippendale Schreibtisch, der dem deines Großvaters gehörte, erzählt eine Geschichte. Es erzählt die Geschichte deiner Vergangenheit. Die moderne Couch, in die du dich verliebt hast und die du einfach kaufen musstest, erzählt auch eine Geschichte. Deine gegenwärtige Geschichte, und es gibt keinen Grund, warum Gegenwart und Vergangenheit nicht schön zusammenleben können.

Dasselbe gilt für die Kunst. Jetzt wollen Sie vielleicht nicht mehr ein Gemälde von Salvador Dali an der gleichen Wand neben einem Monet platzieren. Aber es gibt keinen Grund, warum sie nicht zusammen im selben Raum sein können. Eine einzigartige Mischung aus Möbeln, Teppichen oder Kissen gepaart mit verschiedenen Farben und Mustern kann Wärme und Textur in Ihren Wohnraum bringen.

Probieren Sie Schutzhüllen aus, um Ihr Wohnzimmerdesign zu erneuern

Benötigen Sie Einrichtungsideen für Ihr Wohnzimmer? Slipcover bekommen oft einen schlechten Rap. Aber sie sind eine gute Möglichkeit, den Look Ihrer Möbel zu ändern, um die Jahreszeiten widerzuspiegeln. Diese leicht entfernbaren Abdeckungen ermöglichen Ihnen ein raffiniertes Aussehen, ohne sich ständig Sorgen zu machen, dass Menschen und Haustiere Ihre Wohnzimmermöbel schmutzig machen. Slipcover funktionieren tatsächlich in jedem Raum, besonders dort, wo Ihre Kinder viel Zeit verbringen! Die oben gezeigten weißen, mit Slipeinlage bezogenen Sofas verleihen dem Raum eine lässige, bequeme, einfache und elegante Eleganz.

Füge Weidenkörbe für zusätzliche Aufbewahrung hinzu

Weidenkörbe oder Körbe aus beliebigem Material sind eine wirtschaftliche und elegante Möglichkeit, jeden Raum zu verstauen. Körbe können zur Aufbewahrung und Präsentation von Büchern, Architektur- und Dekormagazinen, Spielzeug, Handtüchern und Decken verwendet werden, um nur einige zu nennen. Das Platzieren kleiner Weidenkörbe, die mit Früchten und Gemüse gefüllt sind, auf Ihrer Arbeitsplatte ist ein intelligenter Innenarchitektur-Trick für Ihre Küche. Sie dient gleichzeitig als Aufbewahrungsort und Blickfang.

Verwenden Sie, was Sie haben, um mit einem Budget zu dekorieren

Hast du irgendwelche Schätze versteckt, die du vergessen hast? Wenn Ihre Innenarchitektur Zubehör benötigt, werfen Sie einen guten Blick auf das, was Sie bereits haben, anstatt in den Heimdekorateurshop zu laufen. Hier sind einige Ideen, um Gegenstände, die du bereits zu Hause hast, wiederzuverwenden.

Stellen Sie Holz-, Acryl-, Metall- oder Silberschalen auf Wagen, Truhen und Nachttische

Ordnen Sie Kerzen mit Grün auf Theken und Couchtischen an.
Hängen Sie Ihre Lieblingsplatten auf, um individuelle Wandkunst zu erstellen.
Rahmenkunst aus Kinderbüchern für Kindergärten und Kinderzimmer
Stapeln Sie Ihre beliebtesten Bücher, um ein vertikales Designelement hinzuzufügen.

Hängen Sie ein Topfregal in Ihre Küche

Wir verbringen viel Zeit in unserer Küche, um Mahlzeiten zuzubereiten und zu unterhalten, so dass es passend erscheint, dass Küchenräume eine gewisse Liebe zur Innenarchitektur verdienen. Einer der besten Tricks im Küchendesign, der funktional und schön ist, ist die Hinzufügung eines hängenden Topfträgers.

Mit einem hängenden Topfregal können Sie Ihr Kochgeschirr präsentieren und schaffen Platz im Schrank. Sie kommen in vielen Größen und Stilen, also messen Sie Ihren Küchenraum, bevor Sie einkaufen gehen. Achten Sie darauf, ein wenig zusätzliches Geld für die neuen Töpfe und Pfannen bereitzustellen, die Sie kaufen möchten!

Grün werden mit Zimmerpflanzen

Das Hinzufügen von Pflanzen zu Ihrem Wohnraum ist eine kostengünstige Möglichkeit, durch Hinzufügen von Farbe und Textur zu dekorieren. Pflanzen sind nicht nur schön, sie können auch helfen, die Luft in Ihrem Haus zu reinigen und die Feuchtigkeit zu kontrollieren. Zimmerpflanzen halten Ihr Zuhause gesund, indem sie Schadstoffe aufnehmen und schädliche Gase aus der Luft entfernen. Außerdem sorgen sie dafür, dass sich Ihr Zuhause lebendiger anfühlt!

Streichen oder tapezieren Sie Ihre Bücherregale

Wenn es um Innenarchitektur-Ideen geht, ist das Hinzufügen eines Farbpops ein schneller Weg, um jeden Raum aufzuhellen und wieder mit Energie zu versorgen! Ein einfaches DIY-Projekt wie das Streichen einer Wand kann Ihren Raum sofort mit Energie versorgen und verändern.

Dieses eingebaute Bücherregal ist einfach und funktional, aber das hellblaue Interieur erweckt es zum Leben. Eine der bezahlbarsten Raumgestaltungsideen, die einen Ho-Hum-Raum verwandeln wird, ist das Auftragen eines Farbanstrichs an einem unerwarteten Ort. Bücherregale sind ein einfacher Einstieg, da Sie keine große Fläche malen müssen. Andere lustige Orte, um einen Pop der Farbe hinzuzufügen, sind das Malen von Kaminverkleidungen, das Innere von Schränken, Gängen und Decken.

Füge Bereichsteppiche hinzu, um Parkettböden weicher zu machen

Hartholzböden sind leicht zu pflegen, aber sie haben nicht den Komfort von Teppichböden, besonders in den kühleren Monaten. Ein gemütlicher Trick des Heimdesigns ist es, Ihrem Wohnraum Bereichsteppiche für zusätzliche Wärme, Textur, Farbe und Persönlichkeit hinzuzufügen.

Verwenden Sie Wurfteppiche mit unterschiedlichen Mustern und Stoffen, um Ihren persönlichen Stil zu präsentieren. Oder fügen Sie mehrere Teppiche mit dem gleichen Muster und Stoff oder verschiedene Texturen mit der gleichen Farbe hinzu. Die Möglichkeiten sind endlos.

Du kannst deine Bereichsteppiche ändern, um die Jahreszeiten zu reflektieren, indem du wärmere Töne und Stoffe für den Winter und hellere für den Sommer verwendest. Es gibt familienfreundliche waschbare Teppiche, die sich ideal für Häuser mit Kindern eignen.

Für Ihr Schlafzimmer eignet sich bestimmt hervorragend ein Massivholzbett. Mehr darüber erfahren Sie hier.